Ausbildung mit Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt

Das Evangelische Realgymnasium Donaustadt sieht sich folgenden Prinzipien verpflichtet:

Selbstständiges Leben fördern

Die Förderung der Entwicklung von Menschen zu selbständigen Personen, die in Freiheit, aus Verantwortung, in Solidarität, mit Respekt und in Offenheit ihr Leben gestalten.

Produktives Miteinander

Das Ermöglichen eines produktiven Miteinanders von SchülerInnen unterschiedlicher Herkunft und Konfession sowie mit unterschiedlichen Begabungen und Bedürfnissen.

Musikalische Bildung

In evangelischer Tradition wird der musikalischen Bildung und dem gemeinsamen Musizieren ein hoher Stellenwert eingeräumt.

Wir bieten ihrem Kind die bestmögliche Vorbereitung auf die Anforderungen der Zukunft im 21. Jahrhundert. Neben fachlichem Wissen wollen wir Fertigkeiten wie Teamfähigkeit, soziale Kompetenz, Kreativität, Orientierung in einer großen Datenflut und Entscheidungsfähigkeit bei der Lösung von Problemen adäquat vermitteln.

Neben dem Vermitteln von Wissen und Kompetenz ist uns als Schule, die sich einer Bildung für nachhaltige Entwicklung verpflichtet sieht, wichtig, uns vor allem im Bereich ökologischer aber auch sozialer und ökonomischer Nachhaltigkeit zu engagieren.

Ein wertschätzender, von gegenseitiger Achtung geprägter Umgang von SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern ist uns dabei sehr wichtig.

Wir erwarten von ihrem Kind Leistungsbereitschaft und den Entschluss seine Persönlichkeit, Begabungen und Talente in unserer Schule optimal einzubringen.