Bienenstöcke am Dach

13. April 2021

Bienenprojekt ERG Donaustadt

“Wir als kleine regionale Hobbyimkerei freuen uns sehr, dass wir bei diesem Vorhaben im Sinne des Umweltzeichens mitwirken dürfen und können. Unsere Bienenhaltung orientiert sich an anerkannten biologischen Maßstäben und das Wohl der Bienen ist unser oberstes Anliegen.

Das Projekt ist voll im Gange und wir wollen folgend über die aktuellen Neuigkeiten informieren.

Nach längerem Warten war es dann endlich Mitte März soweit und wir bekamen die Materiallieferung für unser Bienenprojekt. Noch am selbigen Tag wurde der Bienenstand eingerichtet und die Behausungen der Bienen bis in die Abendstunden zusammengebaut. Um die Beuten vor Verwitterung zu schützen wurden sie mit einer biologisch zugelassenen Lasur auf der Außenseite eingelassen. Wie auf den Bildern ersichtlich haben wir erst in den Abendstunden zufrieden das Feld geräumt. =)

Zwei Wochen später durften wir unsere Bienen aus einer biologischen Imkerei abholen und in unseren Bienenstock übersiedeln. Für den Transport mussten wir schon früh vor Ort sein, da dies nur erfolgreich geschehen kann, wenn die Sammelbienen noch nicht zur Arbeit ausgeflogen sind.
An der Schule angekommen starteten wir die Übersiedlung in dem wir Rähmchen für Rähmchen samt Bienen, Waben und Königin in die neuen Bienenwohnungen behutsam einbrachten. Nach getaner Arbeit gaben wir den Bienen einige Tage, um sich am neuen Standort einzufliegen.
Mittlerweile haben sie sich gut eingelebt und erfreuen sich an den Blüten des Frühlings.
Unser weiteres Ziel ist es aus dem Bienenvolk, über den Sommer, zumindest zwei Völker zu schaffen. Dies ist erforderlich und erhöht erheblich die Chancen erfolgreich im nächsten Jahr mit der Honigproduktion zu beginnen.

Wir sind gespannt und halten euch gerne am Laufenden was so in einem Bienenjahr geschieht. Bis dahin verbleiben wir mit herzlichen Grüßen”

Nicole und Johannes 
Berger
www.berger-bees.at