Am Mittwoch den 28. Februar schickte unsere Schule 3 Teams zu den Wiener Landmeisterschaften im Boden- und Geräteturnen zum Universitätssportzentrum auf der Schmelz.


Lese hier über die tollen Leistungen unserer Schüler*innen:

Das Burschenteam aus der 1A/1B, das von Niklas Bauer, Omar Abidli, Florian Arnold, Jonathan Kluge, Darius Sarb und Nikolai Kirin vertreten wurde, holte sich die Bronzemedaille.

Das Mädchenteam aus der 1A/1B, vertreten durch Helene Dietersdorfer, Amalia Kerimova, Emilia Haschek, Aleyna Atik, Bianca Schäfersküpper und Eden Bekele, holte sich bei einem großen Teilnehmerinnenfeld den 8. Platz.

Die Zweitklässlerinnen aus der 2A/2C nahmen diesmal bereits zum zweiten Mal bei dem Wettkampf teil und verpassten bei starker Konkurrenz nur knapp das Podest (4. Platz). Gratulation an Fiona Caixeta Neto, Laura Shehaj, Valentina Vancata, Amelie Eder, Elizaveta Mazets und Lisa Riedl. Ersatz: Xijia Shan.

Begleitet wurden die Schüler*innen von ihren Sportlehrer*innen Alexander Parz, Julia Hollaus und Lucia Bernhard. Ursula Kogler begleitete die Teams als Kampfrichterin.