Ende Jänner hat der Wiener Kinderbuchautor Christoph Mauz für unsere Erstklässler aus seinen spannenden und humorvollen Büchern vorgelesen.
Danach ist der noch für die zahlreichen kritischen Fragen der Schüler zur Verfügung gestanden und hat erklärt, wie das Leben als Schriftsteller so ist.