Legasthenie-Training


Legasthenie-Training am ERG Donaustadt

Liebe Eltern!

Wir bieten am ERG 22, Maculangasse 2 ein Legasthenie Training an.

Dadurch ergibt sich die Möglichkeit, in Abstimmung mit Professorinnen und Professoren eine möglichst gute und auch preisgünstige Betreuung Ihres Kindes zu gewährleisten. Ihr Kind kann im Anschluss an den Unterricht vor Beginn des Trainings ein Mittagessen einnehmen und erspart sich zusätzliche Fahrtwege.

Wichtige Informationen:

– Kursbeginn:

40. Kalenderwoche
voraussichtliche Kurstage: Dienstag und Mittwoch, abhängig vom Stundenplan der angemeldeten Schülerinnen und Schüler
Das exakte Datum wird noch bekanntgegeben.
Wir werden uns bemühen, möglichst optimale Gruppenzusammensetzungen zu erstellen.

– Kursdauer:

10 Einheiten zu je 50 Minuten pro Semester, bei Bedarf werden noch Termine angehängt

– Gruppengröße:

Die Gruppengröße soll eine Zahl von 5 nicht überschreiten. In größeren Gruppen zu üben, würde den Trainingserfolg gefährden.

Auf Wunsch ist auch ein Einzeltraining oder ein Training in einer Zweiergruppe möglich.

– Wünschenswert:

eine Legasthenie-Bestätigung

– Kursinhalte:

Ganzheitliches Training bestehend aus gezieltem Teilleistungstraining, Konzentrationsübungen, Finden der persönlichen Stärken, Abbau von Lernhemmungen, Anheben des Selbstwertes, Aufbau von Rechtschreibstrategien und Lesetraining

Auf eine zielorientierte, lustbetonte, motivierende und möglichst spielerische Arbeitsweise legen wir besonderen Wert.

– Anmeldefrist

Ende der 38. Kalenderwoche unter elisabeth.klingler@chello.at

 

Therapeutinnen

Dipl. Päd. Elisabeth Klingler

– Sonderpädagogin,
– Jana, meine Therapiehündin
– Sprachheilpädagogin,
– praktizierende diplomierte Legasthenie- und Dyskalkulietherapeutin, Lerncoach
http://www.legasthenieausbildung.at/therapeutinnen.htm
– Therapiehundeführerin,
– Coach für Peermediation,
– jahrelange Erfahrung in der Arbeit mit Kleingruppen verhaltensauffälliger Kinder und Jugendlicher (auch von ADHS betroffener Kinder)

Ich arbeite derzeit in einer Wiener Mittelschule und in einer Ganztagesvolksschule als Beratungslehrerin und in eigener Praxis als Legasthenie- und Dyskalkulietherapeutin. Meine Therapiehündin Jana unterstützt mich bei meiner Arbeit.

Silke Barthelmes

– diplomierte Legasthenie- und Dyskalkuietrainerin
– Seit 2010 arbeite ich aktiv mit Kindern im Bereich Legasthenie und Dyskalkulie.
– Seit 2015  halte ich externe Englischkurse an einer Wiener Volksschule.