Unverbindliche Übungen Biologische Exkursionen 1 (für die ersten Klassen): Bevor wir voller Elan in die Exkursionen des Sommersemesters starten, wollen wir noch einmal zurückblicken auf die Exkursionen des Wintersemesters. Wir waren beim Biohof Radl Kürbisschnitzen, im Naturhistorischen Museum und auf der City Farm im Augarten.

 

 

So beschreiben Schülerinnen aus der 1. Klasse zum Beispiel die Jänner-Exkursion:

Wir waren am Freitag den 18.1.2019 auf der City Farm im Augarten. Dort haben wir den Workshop „Wintergemüse“ besucht. Nach einer kurzen Einführung haben wir einen Staffellauf mit Rüben (Rote Rüben und Steckrüben) gemacht. Dann haben wir uns die Beete mit verschiedenen Salaten und bunten Kohlsorten angeschaut. Es gab Beete in der Erde, Hochbeete und kleine Gewächshäuser. wir durften fast alles kosten. Danach haben wir Butterbrote gegessen und Tee getrunken. Zum Schluss haben wir Mini-Gewächshäuser aus Plastikflaschen gebaut. Zuerst haben wir uns Plastikflaschen ausgesucht und unseren Namen darauf geschrieben. Dann haben wir den Mittelteil herausgeschnitten und den unteren Teil er Flasche mit gesiebter Erde gefüllt. In die Erde haben wir Asia-Salat eingepflanzt und ihn gegossen.- Am Ende haben wir das obere Teil auf das untere Teil gesteckt. Es war sehr lustig und wir haben viel gelernt!“ Jessi und Isabella, 1A

 

Im Sommersemester zieht es uns dann zum Ernten, Basteln, Kochen und Tiere streicheln zu NaLeLa in Wien 22 (Osterwerkstatt), in den Botanischen Garten, ins Schmetterlingshaus und zu den Störchen nach Marchegg.