In der 5. Klasse ist die Zelle ein wichtiges Thema des Biologie-Unterrichts.


.

Um sich ausführlicher mit der Materie auseinanderzusetzen, sollten die Schüler/-innen der 5C zuhause ein Modell einer pflanzlichen oder tierischen Zelle basteln. Die Schüler/-innen hatten keine Einschränkungen im Hinblick auf die Materialwahl. Wichtig war jedoch, dass sie alle im Unterricht behandelten Organellen, die entweder in einer pflanzlichen oder einer tierischen Zelle vorkommen, darstellen sollten.

Kurz vor Weihnachten erfolgte die Abgabe der Modelle. Viele der Modelle erwiesen sich als sehr kreativ und voller Details. So hatten die Schüler/-innen die Modelle aus Kartons, Alltagsgegenständen wie Schwämmen und Schüsseln, oder gar Zuckermasse hergestellt.

Hoffentlich hat diese ausführliche Auseinandersetzung mit der Thematik dazu geführt, dass sich die Schüler/-innen noch lange an ihre Modelle zurückerinnern und sie als Lernstütze in Zukunft benutzen können.